Ziel im Visier
Deutscher Schützenbund e.V. - DSB
kleine Schriftgröße normale Schriftgröße große Schriftgröße
15.11.2013

Ziel-im-Visier Preisverleihung

Gleich mehrere Preise gab es im Rahmen der Aktion „Ziel im Visier“ für die beteiligten Vereine zu gewinnen.

Voraussetzung war allerdings die Beantwortung eines Fragebogens, in dem die Vereine ihr Feedback zum „Wochenende der Schützenvereine“ vom 5. und 6. Oktober 2013 geben sollten.

Als „Glücksfeen“ agierten die beiden neu gewählten Bundesjugendsprecher Alice Laufer (Foto rechts) und Steffen Rieger. Mit geschlossenen Augen und sicherer Hand griffen sie in den Lostopf, der die Form eines Zylinders hatte.

Präsident Heinz-Helmut Fischer (Foto Mitte/Foto links DSB-Vizepräsident Bildung und Verbandsentwicklung Jonny Otten) übernahm persönlich die Verlesung der Gewinner und dankte den Vereinen für ihr Engagement: „Das ‚Wochenende der Schützenvereine‘ ist die Gelegenheit, um der Öffentlichkeit zu zeigen, dass wir einen lebendigen und abwechslungsreichen Sport ausüben der offen für Jedermann ist. Dank der unterschiedlichen Projekte aus den Vereinen, hoffen wir in den nächsten Jahren wieder mehr Nachwuchs für unsere Sportart begeistern zu können.“

Insgesamt beteiligten sich 220 Vereine an der Verlosung. Es wurden rund 70 Preise vergeben, darunter zum Beispiel ein Hämmerli AP 20, ein Hämmerli AR 20 Hot Red Pro von Carl Walther GmbH oder Anschütz Modell 9003 Premium S2 Precise Luftgewehr von J.G. Anschütz GmbH. Weitere Preise kamen von RUAG Ammotec GmbH, Krüger Druck & Verlag, ERIMA, Hartmann Tresore AG, Haufe-Lexware GmbH & Co. KG.

Sinn der Lotterie war es nicht nur, den Vereinen für Ihre Mitwirkung am „Wochenende der Schützenvereine“ zu danken, sondern auch, um eine möglichst hohe Zahl an Rückantworten aus dem Fragebogen zu erhalten. Denn ohne dieses Feedback kann der DSB nur mutmaßen, wie der Tag der offenen Tür gelaufen ist. Die Antworten sollen genutzt werden, um das „Wochenende der Schützenvereine“ im nächsten Jahr weiter zu verbessern und das Projekt Mitgliedergewinnung realistisch auswerten zu können.

 

„Und die Gewinner der „Ziel-im-Visier“ Preise sind….

… letztlich Sie alle, denn Sie haben sich am Wochenende der Schützenvereine beteiligt und uns wertvolle Hinweise für die Neuauflage im Nächsten Jahr am 04./05.10.2013 geliefert.

Von den rund 1.200 Vereinen haben sich 222 zurückgemeldet und damit an der Verlosung der attraktiven Preise teilgenommen.

An dieser Stelle sei unseren Partnern und Sponsoren RUAG Ammotec GmbH, Carl Walther GmbH, Krüger Druck und Verlag, ERIMA, Hartmann Tresore AG, J.G. Anschütz GmbH und Haufe-Lexware GmbH & Co. KG noch einmal herzlich für die Bereitstellung der Preise gedankt.

Die Liste der Gewinner finden Sie in den anhängenden Listen.

 


Liste der Gewinner Seite 1

Liste der Gewinner Seite 2




Ziel im Visier · Deutscher Schützenbund e.V. - DSB
Lahnstraße 120 · 65195 Wiesbaden · Deutschland · ziel-im-visier@dsb.de
Unsere Partner