Ziel im Visier
Deutscher Schützenbund e.V. - DSB
kleine Schriftgröße normale Schriftgröße große Schriftgröße

Der Sächsische Schützenbund.

In aller Kürze.

Ansprechpartner

Karl Heinz
Vizepräsident
Jahnstraße 50 a
02943 Weißwasser
E-Mail: Ka_He.WSW@t-online.de
Tel: +49 (0) 3576 203620
mobil: +49 (0) 177 4880789

 

Ralph Martin
Geschäftsführer
Postfach 350317
04165 Leipzig
E-Mail: info@saechsischer-schuetzenbund.de
Tel: 0341 / 4427334

Das Wochenende der Schützenvereine 2012

Das Wochenende der Schützenvereine im Jahr 2012 war auch sächsischer Sicht ausgesprochen erfolgreich. Insgesamt 100 sächsische Schützenvereine öffneten am 06. und 07. Oktober 2012 die Türen und veranstalteten vielfältige Aktivitäten. Das Präsidium des Sächsischen Schützenbundes, der Gesamtvorstand und die Teilnehmer der Sportkonferenz 2012 sprachen sich einstimmig für eine Fortführung im kommenden Jahr aus.

Das Wochenende der Schützenvereine 2013

Das Wochenende der Schützenvereine im Jahr 2013 hatte insgesamt 46 registrierte Vereine, die teilgenommen haben. Dabei waren es deutlich mehr Mitgliedsvereine, die durch vielfältige Aktionen am 05. und 06. Oktober 2013 Einblicke in das Vereinsleben gewährt haben bzw. zum Mit-Machen eingeladen hatten. Die Resonanz der Teilnehmer war durchweg positiv, teilweise steigerten sich die Besucherzahlen in den Vereinen um über 100%. Dieses gestiegene Interesse wurde auch im Präsidium des Sächsischen Schützenbundes reflektiert und führte dazu, dass das Präsidium am 07.12.2013 einen mittelfristigen Fahrplan für 2014 festgelegt hat. Dazu gehören Dauerpräsenz auf der Homepage des SSB mit aktueller Verlinkung, wiederholtes Aufgreifen des Themas im Offiziellen Wort der Sächsischen Schützenzeitung, Aufnahme ins Referat des Präsidenten zum 18. Landesschützentag am 05.04.2014 in Burkhardtsdorf, Informationsmaterial in den Delegiertenunterlagen, Werbung zum Thema bei jedem Vereinsbesuch, Aufnahme in alle Tagesordnungen der Sitzungen der Gremien Präsidium und Gesamtvorstand und die zeitnahe Überarbeitung und Anpassung der PR-Materialien. Dieser Fahrplan wird engagiert umgesetzt und wir hoffen auf die Mitwirkung der Mitgliedsvereine.

Das Wochenende der Schützenvereine am 04. und 05. Oktober 2014

Das 2014er Wochenende der Schützenvereine hatte mit nur 16 Vereinen in Sachsen ein wenig an Schwung und Wirksamkeit verloren. Hinzu kommt, dass Missverständnisse dazu führten, dass nicht alle Mitwirkenden ihre Teilnahme auch angemeldet hatten. Das erklärte Ziel des Sächsischen Schützenbundes, wieder mehr Vereine als im Vorjahr für eine Mitwirkung zu motivieren, konnte nicht erreicht werden. Dennoch kann der Sächsische Schützenbund darauf verweisen, dass vielfältige Maßnahmen im Vorfeld realisiert wurden. Ziel im Visier und das Wochenende der Schützenvereine waren als Thema durchweg in der Sächsischen Schützenzeitung und auf der Verbandshomepage präsent, dabei oftmals an exponierter Stelle. Zum 18. Landesschützentag im April 2014 waren Ziel im Visier und Wochenende der Schützenvereine in fast allen Grußworten, Reden und der Delegiertenmappe zu finden und mehrfach in der Dekoration beinhaltet.

Das Wochenende der Schützenvereine am 03. und 04. Oktober 2015

Bereits frühzeitig haben sich der Gesamtvorstand und das Präsidium des Sächsischen Schützenbundes für 2015 zum Wochenende der Schützenvereine bekannt. Zum unterstützenden und befürwortenden Kurs des Sächsischen Schützenbundes gehören regelmäßige Information, Präsenz des Themas bei den Veranstaltungen des Verbandes und der entsprechende Tagesordnungspunkt in allen Sitzungen des Präsidiums und Gesamtvorstandes.
„Wie bekannt, wird das nunmehr 4. Wochenende der Schützenvereine am 03./04.Oktober 2015 durchgeführt. Die Zielstellung, mehr junge Bürger zum Eintritt in einen Schützenverein zu bewegen und dadurch mehr Mitglieder zu gewinnen, hat meiner Meinung nach den höchsten Stellenwert dieser vom DSB ins Leben gerufenen Aktion. „Ziel im Visier – Zukunft Schützenverein“ geht uns alle an! An alle Vereinsvorsitzende richte ich meine Bitte:  Nutzt die Möglichkeit der Anmeldung beim DSB und bestellt die Mit-Mach-Pakete!“ schreibt Vizepräsident Rüdiger Hill in seinem Offiziellen Wort der Sächsischen Schützenzeitung für die Ausgabe 1 des Jahrgangs 2015 und setzt fort: „Zurzeit hat der SSB ca. 13300 Mitglieder, welche in 364 Vereinen organisiert sind. Im Rahmen der Mitgliedergewinnung wäre eine Ansteigung auf 13.500 Mitglieder im SSB eine gute Zielstellung in diesem Jahr.“

Für weitere detailliertere Infos

http://www.saechsischer-schuetzenbund.de





Ziel im Visier · Deutscher Schützenbund e.V. - DSB
Lahnstraße 120 · 65195 Wiesbaden · Deutschland · ziel-im-visier@dsb.de
Unsere Partner


Profiles: 26-27-18,